| Startseite |

Mein Profil

Hauptschwimmart

Delphin

Nebenschwimmart 1

Rücken

Punktbeste Leistung

50mS / 27,15s / 632 Punkte (16.05.2009, Gera)

Hauptstrecken

200mS / 2:15,53min (16.09.2009, Cadiz /Spanien) / Kurzbahn 2:12,54min (21.11.2009, Leipzig)

200mR / 2:18,61min (02.08.2010, Göteborg / Schweden)

Rekorde

04.12.2010: Masters-Weltrekord 4x200mF Männer (Altersklasse B 100-119) in 08:35,05 – FINA, LEN, DSV, Protokoll – aktiv als Deutscher Rekord

05.12.2010: Masters-Europarekord 4x100mL mix (Altersklasse B 100-119) in 04:51,76 – LEN, DSV, Protokoll – unterboten

04.04.2014: Deutscher Mastersrekord 4x100mL Männer (Altersklasse B 120-159) in 4:23,84 – DSV, Protokoll – aktiv

Laufbahn

1982

Anfängerschwimmkurs in Bautzen

1983

Trainingszentrum Bautzen / WSV Neptun Bautzen (heute MSV Bautzen 04)

1997

Zwangspause wegen Bundeswehr

1998

Universitätsschwimmen TU Dresden

1999

Dresdner SC 1898 e.V.

2006

AK 25

Deutscher Meister der Masters in 200mS und 200mR

1. Platz mit der Masters Staffel 4x100mL mix (Altersklasse A 80-99)

2007

AK 25

Deutscher Meister der Masters in 200mR und 100mR

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mS

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 100mS, 50mS und 50mR

2008

AK 30

Deutscher Meister der Masters über alle Rücken-Strecken auf der 50m-Bahn: 50mR, 100mR, 200mR – Gold-Tripel!

Deutscher Meister der Masters in 400mL und 200mS

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 100mS

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 5km Freiwasser

2009

AK 30

2. Platz bei der Europameisterschaft der Masters (Cadiz / Spanien) über 200mS

Deutscher Meister der Masters über 400mL, 200mR, 100mS

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mS, 200mL, 2.5km, 5km

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 400mF, 100mR

1. Platz mit der Masters Staffel 4x50mL mix (Altersklasse B 100-119), 3x1.25km (Altersklasse <120)

2. Platz mit der Masters Staffel 4x100mL mix (Altersklasse B 100-119)

3. Platz mit der Masters Staffel 4x50mF mix und 4x50mL Männer (beide Altersklasse B 100-119)

Startrechtwechsel: 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft (Dresdner SC + USV TU Dresden)

2010

AK 30

Masters-Weltrekord 4x200mF Männer (Altersklasse B 100-119) – FINA, LEN, DSV, Protokoll

Masters-Europarekord 4x100mL mix (Altersklasse B 100-119) – LEN, DSV, Protokoll

2. Platz bei der Weltmeisterschaft der Masters (Göteborg / Schweden) über 200mR

Deutscher Meister der Masters über 200mS, 5km

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 400mL, 200mL, 200mR, 100mR, 100mS (25m und 50m-Pool), 2.5km

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 50mR, 100mR (25m-Pool)

1. Platz mit der Masters Staffel 4x200mF (Altersklasse B 100-119), 3x1.25km (Altersklasse <120)

2. Platz mit der Masters Staffel 4x50mL (Altersklasse B 100-119, Altersklasse C 120-159 (25m-Pool))

3. Platz mit der Masters Staffel 4x50mF (Altersklasse B 100-119)

2011

AK 30

Europameister der Masters (Jalta / Ukraine) über 100mR

2. Platz bei den Europameisterschaften der Masters über 200mR

3. Platz bei den Europameisterschaften der Masters über 100mS

Deutscher Meister der Masters über 100mS, 200mS, 50mR, 100mR (25m- und 50m Pool)

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mL, 400mL, 50mS, 5km, 50mR (25m-Pool)

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mR, 2.5km, 100mS (25m-Pool)

2. Platz mit der Masters Staffel 4x200mB (Altersklasse C 120-159), 4x100mL mix (Altersklasse A 80-99), 4x50mL (Altersklasse B 100-119), 4x50mF (25m-Pool, Altersklasse C 120-159)

3. Platz mit der Masters Staffel 4x50mL (Altersklasse A 80-99)

2012

AK 30

Deutscher Meister der Masters über 200mL, 200mS, 50mR, 100mR, 400mL

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mBack, 100mS (25m und 50m-Pool), 100mR (25m Pool)

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 50mS, 50mR (25m Pool)

2. Platz mit der Masters Staffel 4x100mL mix (Altersklasse B 100-119), 4x50mL mix (25m Pool, Altersklasse C 120-159)

3. Platz mit der Masters Staffel 4x50mL (Altersklasse B 100-119)

2013

AK 35

Dritter bei den Europameisterschaften der Masters (Eindhoven / Niederlande) über 100mR und 200mS

Deutscher Meister der Masters über alle Delphin-Strecken auf der 50m-Bahn: 50mS, 100mS, 200mS – Gold-Tripel!

Deutscher Meister der Masters über 100mR, 200mR

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mL, 50mR

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 400mL, 400mF

1. Platz mit der Masters Staffel 4x100mL, 4x200mF (Altersklasse B 100-119)

2. Platz mit der Masters Staffel 4x100mF (Altersklasse D 160-199)

Verletzung: Bandscheibenvorfall zwischen 6. und 7. Halswirbel. Muskuläre Schwächung im rechten Arm. (05.10.2013)

2014

AK 35

Deutscher Meister der Masters über 200mS

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mR, 50mR (25m Pool)

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 400mL, 100mS, 50mR, 100mS (25m Pool)

1. Platz mit der Masters Staffel 4x100mL (Altersklasse C 120-159), 4x100mL mix (Altersklasse C 120-159)

2. Platz mit der Masters Staffel 4x200mF (Altersklasse C 120-159)

3. Platz mit der Masters Staffel 4x200mF mix (Altersklasse D 160-199)

2015

AK 35

Deutscher Meister der Masters über 200mS

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 50mR

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mL, 100mR, 100mS

2. Platz mit der Masters Staffel 4x200mF (Altersklasse C 120-159)

3. Platz mit der Masters Staffel 4x100mL (Altersklasse C 120-159), 4x100mL mix (Altersklasse D 160-199)

2016

AK 35

Deutscher Meister der Masters über 200mR

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 200mS, 400mL

Verletzung: sub-Luxation der linken Schulter (mehrfaches Auftreten über über das Jahr)

2017

AK 35

2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über 2.5km, 5km

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Masters mit der 3x1.25km Freiwasser-Staffel (AK 90-120)

Motto

1000mS geht immer!

Nächste Wettkämpfe:

Terminkalender

Berichte

2010

2009

2008

2007

2006 und früher